Harry Potter: Sportlich chic ins neue Schuljahr

15. April 2017


Ab heute wird es wieder magisch auf unserem Blog. Willkommen zu den Weeks of Wizardry! Nach einer langen Zeit haben wir uns wieder auf den Weg nach Hogwarts gemacht und dieses Mal die wohl bekanntesten Charaktere aus dem Potter Universum für euch abgelichtet. Heute dreht sich alles um den Jungen, der überlebte, den Bezwinger des Todes und den besten Freund von Ron und Hermine: Harry James Potter. In den folgenden Zeilen zeigen wir euch alles für unseren Casual Look des Jungen, der eine ganze Ära prägte.

Wie der Titel es verrät, haben wir uns bei diesen Look ein bestimmtes Setting ausgesucht: Hogwarts, beziehungsweise den Schulhof. Der Look sollte leger und sportlich, aber feminin zu gleich sein. Die Trainingshose kann aber dennoch getrost im Sportbeutel bleiben. Aber wie haben wir den Look nun zusammengestellt? Bei unserem Outfit orientierten wir uns an den letzten Potter-Film, an Harry im finalen Kampf gegen den Dunklen Lord. 


Trotz des kalten Wetters muss man nicht gleich seinen Stil im Schrank lassen. Selbst bei kälteren Temperaturen kann man sich leicht schick und sportlich zugleich kleiden. Wer den Zauberer kennt, weiß, dass er selten mit Mütze, Schal und Handschuhen aus dem Haus geht. Die Farbpalette Harrys beschränkt sich bei diesen Look auf blauen und grauen Tönen. Wie Harry entschieden wir uns für ein blaues Top und einen femininen Jeansrock als Basis. Über dem Top dufte der berühmt berüchtigte Hoodie und die braune Jacke nicht fehlen. Unter den Rock wurde eine blickdichte graue Strumpfhose an angezogen.

  • TopH&MHoodiePrimarkJackeNew Yorker
  • RockFashion Union


Bei den Accessoires wollten wir uns etwas zurückhalten. Harry scheint nicht der Typ zu sein, der sich mit Glanz und Glitter belädt. Als erstes sprang uns die Schnatzkette ins Auge. Ein Sucher wäre schließlich nichts ohne seinen Schnatz. Darauf wurden Ohrstecker angesteckt, die hervorragend mit der Schnatzkette harmonieren. Um ein wenig Gryffindor-Stolz mit einzubringen, entschieden wir uns für einen Ring in Wappenform. Den Abschluss bildeten schwarze Converse Chucks und kuschelige Strümpfe mit Hogwarts Emblem sowie eine weitere Lage selbstgestrickter Strümpfe. Um den Look abzurunden, wurden die Nägel in einem kräftigen Grauton lackiert.

  • SchuheConverse, Harry Potter -StrümpfePrimark,  Stricksockenselbstgestrickt
  • OhrsteckerPrimark, SchnatzketteEtsy, RingAccessorize
  • NagellackO.P.I. Nail Lacquer Germany Collection Nein! Nein! Nein! OK Fine! 


Wie das Outfit wollten wir das Make-Up dezent halten. Dabei fokussierten wir uns auf das Augen-Make-Up. Mit leichten Grautönen wurde ein sanftes Smokey-Eye geschminkt. Um das Lid abzurunden und Harrys Augenfarbe in den Vordergrund zu stellen, wurde ein olivfarbener Kajal als Eyeliner umfunktioniert. Die Lippen spielten dieses Mal die zweite Geige und wurden lediglich mit einem Pflegestift benetzt.

  • Lidschatten: Trend It Up Lidschatten The Nudes 020KajalP2 Perfect Look Kajal 180 olive
  • Lippen: Pflegestift 

Was haltet ihr von dem Look? Kann man so den dunklen Lord bezwingen?








You Might Also Like

0 Kommentare